Digitale Kultur

Wir unterstützen als Partner die Initiative digital-liechtenstein.li

Kaum in Liechtenstein mit eigener Gesellschaft ansässig geworden, legen wir mit unserem gewohntem Schwung auch im Fürstentum los. Unter dem Patronat des Fürstenhauses unterstützen wir künftig mit weiteren 40 Unternehmen und Organisationen die Initiative digital-liechtenstein.li. Im Fokus steht die gemeinsame Entwicklung von Liechtenstein zu einem führenden digitalen Wirtschaftsstandort. Die junge Initiative hat bereits viele Aktivitäten angestossen, um den digitalen Wandel voranzutreiben. 

Fürstlich digital mit Roadmap

Die Vision von digital-liechtenstein.li ist klar definiert: Bis zum Jahr 2025 möchte das Fürstentum zu den modernsten Staaten der Welt gehören und die Chancen der Digitalisierung zum Wohl von Bevölkerung und Wirtschaft nutzen. Um diese Vision zu verwirklichen, wurden im Rahmen einer Digitalen Roadmap acht Themenbereiche als zentrale Handlungsfelder in den Fokus genommen.

Mit unserem esentri Know-how setzen wir den Schwerpunkt unserer Aktivitäten in den Bereich der Digitalisierung von Prozessen, Unternehmen und der Verwaltung. Dabei unterstützen unsere Experten durch erste Workshops in den Bereichen Innovation und Digitale Kultur. Auch mit unser langjähriger Erfahrung in der Nutzung moderner Cloud- und Software Technologien ergänzen wir die Initiative Digital Liechtenstein sowohl methodisch als auch in der Umsetzung digitaler Projekte.

Digitaltag und Summit als Plattform für den Dialog

Die jährlich stattfindenden Veranstaltungen wie der Schweizer Digitaltag 2019 in Vaduz und dem Digital Summit Liechtenstein 2019 im September bieten Wirtschaft und Gesellschaft ausreichend Gelegenheit für den Austausch rund um die Digitalisierung. Welche Chancen sehen wir, wo liegen die Herausforderungen? Welche Rollen werden die Technologien der Zukunft wie Blockchain einnehmen und stehen wir mit dem Internet der Dinge nicht erst am Anfang der möglichen Vernetzung? Viele spannende Fragen, die wir gerne im persönlichen Austausch mit den Teilnehmern diskutieren. 

Mehr Infos zu den Events

Agil über Teamgrenzen hinaus – unser Workshopangebot für Mitglieder

Datum: Oktober/November 2019 (Termin & Ort wird noch bekannt gegeben)
Umfang: halbtägig

Agile Methoden fokussieren sich häufig auf die kurzfristige Planung von Entwicklungszyklen. Für das Team reicht dies in der Regel aus und ist hilfreich, um den Fokus zu gewährleisten. Schaut man über die Teamgrenze hinaus, benötigt es zur Koordination mit anderen Teams jedoch eine organisationsübergreifende Abstimmung und einen weiteren Planungshorizont. Das ist mit agilen Vorgehensmodellen nicht möglich? Wir sind anderer Meinung! Wir gehen sogar noch einen Schritt weiter und beweisen, dass man mit der richtigen digitalen Kultur und den passenden Methoden mindestens genau so treffsichere, wenn nicht sogar bessere Vorhersagen machen kann.

Dieses Training ist in erster Linie für Teams und Personen im agilen Kontext geeignet. Aber auch für Personen, die sich regelmäßig mit Vorhersagen und Planungen beschäftigen und gerne über klassische Ansätze hinaus blicken möchten. Die Anmeldung ist in Kürze möglich.