Blockchain

duesentrieb Lab

Ende April öffnete die Hannover Messe ihre Tore und bot Hunderttausenden von Besuchern Einblicke in die Technik von morgen. Thematisch aufgeteilt in knapp zwei Dutzend Hallen wurden die Besucher auf dem riesigen Messegelände nahezu überflutet mit Infos und Shows zu intelligenten Robotern, Drohnen, Bionik, aber auch künstlicher Intelligenz und Software-Lösungen rund um das produzierende Gewerbe. Die größte Industriemesse der Welt wurde damit ihrem Anspruch absolut gerecht. Oracle war – man mag es kaum glauben – zum ersten Mal auf der Hannover Messe vertreten. Der 200qm große Stand legte den Fokus dabei auf Cloud- und IoT-Lösungen. An zehn Stationen wurden reale Use Cases anhand von interaktiven Demos inkl. entsprechender Hardware vorgestellt, z.B. Predictive Maintenance, Connected Factory, Connected Worker oder Digital Field Service. Alle zusammen adressierten die Herausforderungen bzw. Chancen für Industrial IoT.