Den Anwender im Fokus

Software Engineering

Software Engineering

Prozesse werden digitaler und mit deren Komplexität wachsen auch die Anforderungen an Ihre Backend-Systeme. Die Umsetzung der Anforderungen stellt Sie vor Herausforderungen und Hindernisse, deren Bewältigung ausschlaggebend für Ihren Erfolg ist. Wir entlasten Sie bei dieser Herausforderung mit unserem Verständnis von etablierten sowie Newcomer-Technologien. Mit einem hohen Maß an Qualitätsbewusstsein und dem Einsatz von modernen Methoden unterstützen wir Ihr Vorhaben.

 

Guardian, Modernizer oder Pioneer?

Das Softwareprodukt, das Ihre Firma auszeichnet, besteht nicht nur aus einem Userinterface und dem dazugehörigen Repository, sondern läuft in der Schnittstelle, dem Backend zusammen? Ebenfalls ist darin die Geschäftslogik Ihres digitalen Produktes enthalten, das Ihre Kunden täglich nutzen? Der Einsatz eines neuen Technologie-Stacks für die Entwicklung Ihres Produkts ist dabei nicht notwendig, weil die eingesetzte Software und der Vertrieb ausgereift sind?

Dennoch unterliegt auch Ihre Software zwangsläufig einem Veränderungszyklus. Dieser nicht vorhersehbare Zyklus, bedingt durch neue Gesetzes- oder Sicherheitslagen, Kundenwünsche oder fehlerhafte Technologien, bringt neue Softwareerweiterungen mit sich. Ihre Software muss dann in kürzester Zeit neuen Anforderungen genügen und deshalb entsprechend erweitert werden. Dies hat zur Folge, dass Ihnen die erforderliche Zeit für das Refactoring fehlt. An dieser Stelle müssen auch Sie womöglich neue Technologien und dazugehörige Infrastruktur einführen. Hier können wir Ihnen helfen, indem wir Ihnen mit unserem Know-How kurzfristig und zeitlich flexibel zur Seite stehen.

Ihre Herausforderungen 

  • Angehäufte Altlasten, wie Bad-Smell-Code oder Dirty-Solutions, sorgfältig beseitigen
  • Neue Technologien in kürzester Zeit beherrschen und neue Erweiterungen einführen
  • Die Komplexität von Anwendungen abbauen und das historische Wachstum stoppen
  • Nicht erst auf Veränderungen reagieren müssen, sondern schon im Vorfeld agieren können

Chancen und Ziele

  • Durch neue Technologien in kürzester Zeit einen gewinnbringenden Vorsprung für Ihre Mitarbeiter und Kunden erzeugen
  • Mit Software-Craftsmanship einen wertvollen und dauerhaften Qualitätsvorteil entwickeln
  • Agiles Vorgehen nutzen, um agieren zu können und kurze Release-Zyklen zu beherrschen
  • Businessprozesse vereinheitlichen und reduzieren
  • Einen neuen effizienten Aufbau Ihrer Infrastruktur mit unserem Wissen und Erfahrungen aus verschiedenen Portfolios umsetzen

Sie sind gerade dabei Teile Ihrer IT zu modernisieren, dabei werden große starre und monolithische Anwendungen umgebaut und an neue Anforderungen angepasst.
Um Ihre Aufgabe zu lösen, ist Ihnen auch das Potenzial von neuen Technologien und einer „app-centric“ Ausrichtungsweise bewusst.

Teams organisieren sich immer mehr um neu konzipierte Services, welche alte Funktionen mit neueren ablösen sollen. Mit dieser neuen Ausrichtung verschwimmen die Grenzen in den Teams immer mehr. Die Verantwortung für Applikationen wird neu verstanden und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Deswegen sind nicht nur reine Entwickler gefragt, sondern auch Fachexperten und Betriebsverantwortliche.

Sie haben daher begonnen auch die Strukturen in den Teams zu verändern und schon erste Erfolge eingefahren. Aus diesen Erfolgen ergeben sich für Sie nun auch wachsende Anforderungen an die neuen Strukturen und Services seitens Business und Management.

Sie wünschen sich Unterstützung beim Aufbau von entsprechendem Know-How und der Wahl der passenden Technologien, Plattformen und Anbietern. In einer Welt, die sich so schnell wandelt wie die IT, muss nicht jeder ein Experte in jedem Gebiet sein.

Ihre Herausforderungen

  • Vermeiden der Entstehung von neuer technischer Schuld trotz des steigenden Projektdrucks
  • Sichere Beherrschung der neuen Technologien, Plattformen und Methoden
  • Umsetzung von komplexen Anforderungen im Kontext der bestehend Anwendungen
  • Staffing der Projektteams zur Bewältigung der umfangreichen Projektideen
  • Die Wahl eines passenden Schnitts für Ihre Services aus technischer sowie organisatorischer Sicht

Chancen und Ziele

  • Erfolgreiche Integration und Erweiterung verbliebener Altanwendungen mit neuen Lösungsansätzen (Cloud, Microservices)  
  • Sichtbarer Fortschritt für die Fachbereiche durch agile Methoden und zeitnahe Releases 
  • Beschleunigung der Softwareentwicklung durch Nutzung vorhandener Services und schlanker Frameworks
  • Qualitätssicherung durch testgetriebene Entwicklung und Dokumentation
  • Bewusstsein für Effizienz durch verbesserte Automatisierung bei Test, Build und Deployment
  • Einführung neuer Technologien (z.B. Streaming, NoSQL,…) für die Umsetzung von Anforderungen im Rahmen neugestalteter oder optimierter Geschäftsmodelle

Ihr Unternehmen und Ihre Software sind etabliert. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, agil neue Anforderungen in Verbindungen mit neuen Technologien schnell und sicher umzusetzen. Ihre Anwendungen sind in ihrem Funktionsumfang sinnvoll unterteilt. Ihre agilen interdisziplinären Entwicklungsteams haben einen gut funktionierenden Deployment-Workflow geschaffen, der erprobt und zuverlässig anpassbar ist. Damit sind Cloudplattformen ein effektiver Vorteil für Ihr Unternehmen. Sie sind bereit, einen weiteren großen Schritt zu gehen, um erfolgreich neue Wege zu beschreiten, indem Sie die Pläne aus Ihren Innovation-Labs in einen ersten Proof of Concept (PoC) einfließen lassen und diese erfolgreich in die Tat umsetzen.

Wir können Ihnen dabei behilflich sein, Ihre Software cloud-fähig zu machen, neue Webservices einzusetzen, NoSQL durch Data-Lakes, soweit sinnvoll, abzulösen und nach dem Domain-Driven-Design (DDD) zu arbeiten.

Ihre Herausforderungen 

  • Erfahrene PoC-Teams zusammenstellen
  • Neue Methodiken wie DDD einführen
  • Best-Practise neuer Technologien und Methodiken einführen, sowie auf mögliche Veränderungen schnell reagieren
  • Businessprozesse und Workflows optimieren

Ihre Chancen und Ziele

  • Fachkenntnisse in neuen Technologien, dadurch Vorsprung in einem schnelllebigen Markt
  • Abgestimmte Vorteile aus nur einer Hand wie Expertise aus den Bereichen Data Science, DevOps oder Digitale Kultur
  • Neue Erkenntnisse durch Labs oder PoC, um Trends abzusehen

Bereit? Profitieren Sie von unserem Know-how in Software Engineering!

Esentri
Michael Krebs Geschäftsführung & Vertrieb