Training: Agile Führung mit OKR

Training: Agile Führung mit OKR

Objectives and Key Results, im deutschen Ziele und Schlüsselresultate, ist eine innovative Führungsmethode aus dem Silicon Valley. Dem Grunde nach handelt es sich dabei um eine agile Alternative zu klassischen Top-Down Zielvereinbarungen. Es geht bei OKRs darum, Ziele häufiger und transparenter über jegliche Hierarchieebene hinweg zu setzen und abzustimmen sowie Fortschritte transparent und messbar zu machen. Das ist auch ein entscheidender Vorteil, denn in der heutigen schnelllebigen Welt ändern sich die Anforderungen zu schnell, um Ziele klassisch auf ein Jahr oder länger auszurichten. Richtig angewandt fördert die Methode die Kommunikation, sorgt für Transparenz innerhalb der Organisation und unterstützt bei der Priorisierung der zunächst wichtigsten Themen. Zudem kann jeder Mitarbeiter aktiv an der Gestaltung seines Arbeitsbereichs mitwirken und eigene Ideen einbringen.

Das OKR-Prinzip

OKRs bestehen aus strategischen und qualitativen Zielen (Objectives), welchen messbare und quantitative Schlüsselergebnisse (Key Results) zugeordnet werden. Diese Schlüsselergebnisse erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass das Ziel erreicht wird. Begonnen wird mit der Definition von OKRs auf Unternehmensebene. Auf Basis dieser Vision können sie anschließend auf Team- und Mitarbeiterebene heruntergebrochen werden. In regelmäßigen Abständen wird der Erfolg gemessen und neue OKRs verhandelt. Wichtig dabei: Teams und Individuen wählen ihre OKRs selbst, in dem sie überlegen, wie sie bestmöglich auf die Ziele der nächst höheren Instanz einzahlen. Schließlich weiß jedes Team und jeder Mitarbeiter selbst am besten, wie auf das große Ziel eingezahlt werden kann. Damit unterscheidet sich das Framework auch grundsätzlich von klassischen Zielmanagement-Methoden wie MBO (Management by Objectives), bei welchem Ziele Top-Down verordnet, kontrolliert und an extrinsische Anreize geknüpft werden. 

Klassische Herausforderungen in der Nutzung des Frameworks liegen in der Formulierung der OKRs, speziell der Fokussierung auf einen Outcome statt einem Output sowie der Implementierung der Methode im Tagesgeschäft. Nähere Informationen zu dem OKR-Prinzip und klassischen Herausforderungen gibt es auf unserem Blog!

Was erwartet Dich?

In dem Training lernen unsere Teilnehmer die OKR-Methode in all ihren Facetten kennen. Zudem zeigen wir, wie man die Methode als Instrument der agilen Führung richtig nutzt, um nachhaltig bessere Ergebnisse im Unternehmen oder im Team zu erzielen. Der Fokus wird dabei neben den theoretischen Grundlagen auch auf die praktische Erprobung der Methode gelegt. In diesem eintägigen Training lernst Du:

  • in welchen Zeiträumen man OKRs plant
  • die Grundlagen des OKR-Frameworks kennen
  • wie Du geeignete Ziele formulierst
  • was Unterschiede zwischen Objectives und Key Results sind
  • wie Du OKRs im Unternehmen implementierst
  • wie man OKRs in das Tagesgeschäft integrieren kann
  • welche Tools die Nutzung von OKRs unterstützen
  • was Fallstricke bei der  Implementierung des Frameworks sind

Die Trainings-Inhalte und Ausrichtung

Esentri

Was sind typische Herausforderungen, welche sich mit OKRs meistern lassen?

  • Aufgaben werden nicht im Sinne der Unternehmensziele priorisiert
  • Es fehlt an Koordination und Abstimmung zwischen einzelnen Teams
  • Teams und Mitarbeiter wissen nicht, welche Ziele das Unternehmen hat und was von ihnen erwartet wird
  • Mitarbeiter sind unmotiviert, da sie keinen Sinn in ihren Aufgaben sehen
Esentri

Wie fühlt es sich an, wenn OKR optimal angewendet wird?

  • Fokussierung auf die wichtigsten Aufgaben
  • Besseres strategisches Alignment zwischen Geschäftsbereichen
  • Transparenz innerhalb der gesamten Organisation
  • Hohe Motivation und Einsatz durch klare Ziele
  • Klare Ziele führen zu höherem Unternehmenserfolg
Esentri

Für wen ist unser Training gedacht?

  • Du interessierst dich für OKRs und beginnst damit, dich mit dem Thema auseinanderzusetzen
  • Du bist als Führungskraft tätig und möchtest das Framework in Deinem Unternehmen einführen
  • Du nutzt OKRs bereits in deiner Organisation oder deinem Team und möchtest Verbesserungspotenziale aufdecken
Esentri

Für wen ist unser Training NICHT gedacht?

  • Du bist als Führungskraft tätig und suchst ein Framework, mit welchem Du deine Mitarbeiter kontrollieren kannst
  • Du stehst Veränderungen und der Digitalisierung negativ gegenüber

So ist das Training aufgebaut

Vorbereitung

Du erhälst vorab eine Liste mit Content, damit Du dich bereits vor dem Training mit den Grundlagen des Frameworks auseinandersetzen kannst.

Modul 1: Die digitale Welt

Hier lernst du,

  • wie sich die Digitalisierung auf Geschäftsmodelle und Organisationen auswirkt
  • welches Mindset und welche Kultur es benötigt, um in der digitalen Welt erfolgreich zu sein
  • wie OKR im Spektrum der agilen Methoden einzugliedern ist
  • Welche Vorteile der Einsatz von OKR bietet
Modul 2: Das Framework

Hier lernst du, 

  • die Grundlagen des OKR-Frameworks kennen
  • welche Rolle die Vision und Mission einer Organisation spielt
  • wie Objectives und Key Results zu unterscheiden sind
  • wie geeignete Objectives und Key Results  formuliert werden
  • wie der OKR-Zyklus (Ablauf) im Unternehmen aussieht
  • wie OKRs von der Vision auf Unternehmens-, Teams- und Individualebene heruntergebrochen werden können
Modul 3: Die Implementierung

Hier lernst du, 

  • wie OKR in das Arbeitsumfeld und in das Tagesgeschäft integriert werden kann
  • was häufige Fallstricke bei der Implementierung des Frameworks im Unternehmen sind
  • welche Tools unterstützend eingesetzt werden können

Zusammengefasst, was Du bekommst

Unser Angebot

Esentri

Offenes Training

Öffentliche Trainings finden regelmäßig an unseren Standorten statt. Melde Dich an und erfahre zusammen mit anderen Interessierten mehr über das Zielmanagement-Framework OKR!

  • Eintägiges Training für 6-15 Personen
  • An unseren Standorten in Ettlingen, Köln oder München
  • Preis: 919€ p.P.
Kontaktiere uns
Esentri

In-House Training

Wir machen ein auf Deine Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Kontaktiere uns für ein In-House Training!

  • Eintägiges Training für 6-15 Personen
  • Bei Dir vor Ort, einer Location Deiner Wahl oder im esentri Eventcenter
  • Individuelles Angebot nach Deinen Bedürfnissen
Kontaktiere uns

Trainer

Esentri
Fabian König Agile Consultant
Als Business Analyst und Agile Coach war Fabian König bereits bei Unternehmen in der Automobilindustrie, bei Versicherungen und Verkehrsbetrieben unterwegs. Als junger Berater aus der Generation Y lebt er die agilen Werte und Prinzipien wie Mut, Respekt, Fokus und Selbstverwirklichung während seiner täglichen Arbeit. Seine Mission ist es, Freude an der Arbeit zu vermitteln und dabei zu helfen Ziele zu erreichen. Aus einer inneren Überzeugung heraus unterstützt er Teams und Entscheider bei der agilen Transformation hin zu einer effektiven und sinnstiftenden Arbeit.