esentri inside

duesentrieb Camp: create something together

Unser duesentrieb Camp in Ettlingen, welches alle sechs Wochen stattfindet, ähnelt einem Barcamp, bei dem die Teilnehmer selbst das Programm gestalten. Dabei werden morgens nach einem leckeren Frühstück Ideen gesammelt und gemeinsam entschieden, welche Themen vorgestellt werden. Dabei hat jeder die Möglichkeit selbst eine Session vorzubereiten und vorzustellen.

Beim letzten Camp wurde zum Beispiel von unseren Kollegen David die sogenannten Lightning Talks eingeführt und ausprobiert. Das Format ist gut geeignet, um in fünf Minuten ein Thema vorzustellen, welches aber nicht für einen vollen Vortrag reichen würde. Bei den Sessions muss es natürlich nicht immer um IT gehen!

So haben haben meine Kollegin Celiné und ich im Februar einen Vortrag mit einer kleinen Diskussionsrunde über Diversity gehalten. Oder meine Kollegin Barbara, die ihre Erfahrungen beim Meditations- und Schweigeretreat im Buddha-Haus letztes Jahr mit uns geteilt hat. Unsere Camps sind darauf ausgelegt, dass für alle etwas dabei ist –  auch für die, die nicht soviel von IT verstehen 😉

Wir freuen uns über jede Präsentation von euch!

Mögliche Präsentationsformen sind:

  • Klassischer Vortrag + Q&A
  • Gruppendiskussion
  • Workshop
  • Spiel / Quiz

Bei den duesentrieb Camps geht es aber nicht nur um die Sessions. Dich erwartet außerdem leckeres Essen von der „Suppenküche Esmeralda“ in Ettlingen, coole Leute, spannende Vorträge und eine tolle Möglichkeit esentri näher kennenzulernen.

Also, komm vorbei und lass dich vom duesentrieb Camp inspirieren. Gäste sind uns immer herzlich willkommen!

Die nächsten Termine und Anmeldung hier!