Revolution im Einzelhandel

Mit unserer ausgezeichneten Lösung des mobilen Einkaufsassistenten revolutionieren wir den Einzelhandel und schaffen ein neues erfolgreiches Geschäftsmodell für den Einzelhandel. Die vorhandenen Stärken lokaler Stores werden ausgebaut und mit den Vorteilen von AR, Chatsbots, AI, Big Data und Blockchain in der digitalen Welt des “Commerce of Things” kombiniert.

Darüber hinaus haben wir bereits mehrfach gezeigt, wie entscheidende Faktoren (Produktivität, Time2Market, Skalierbarkeit, etc.), aber auch einzelne Lösungsbausteine aus diesem Use Case auf andere Bereiche übertragen werden. Dazu mehr im Abschnitt Ausblick & weitere Use-Cases. Zunächst einmal möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere Lösung The Curated Shopping geben.

The Curated Shopping App

Welcome, how can I help you?

„Stellen Sie sich vor, Sie betreten Ihren Lieblingsladen und sind auf der Suche nach einem neuen Hemd. In dem Moment werden Sie freundlich von Ihrem virtuellen Einkaufsassistenten empfangen. Er empfiehlt Ihnen Produkte, die Ihnen gefallen könnten. Nachdem Sie ein Produkt gesehen haben, das Ihnen gefällt, zeigt er Ihnen, wo es im Laden zu finden ist.“

Über den Chatbot wird die Kommunikation mit dem Kunden gesteuert. Es ist wichtig, die Unterhaltung möglichst natürlich und ähnlich einer Mensch-zu-Mensch-Kommunikation zu gestalten. Mit Hilfe von Machine Learning wird der ChatBot trainiert und versteht dadurch immer besser die Intention des Kunden. Außerdem kommen weitere Features aus dem Bereich der KI bei der persönlichen Empfehlung von Produkten zum Tragen.

Experience Augmented Reality

„Sie wechseln auf den Entdecken-Modus und die App präsentiert Ihnen über AR eingeblendet alle relevanten Produktinformationen. Darunter auch, dass das Hemd, das Sie gerade anschauen, in Ihrer Größe verfügbar ist, die Herstellung und Lieferkette nachvollziehbar ist und natürlich auch, was es kostet.“

Für die Darstellung produktbezogener Informationen wird lediglich eine eindeutige Produktnummer über den QR-Code angebracht. Diese ermöglicht es, alle relevanten Daten aus dem Backend-System zu laden und ansprechend darzustellen. Beispielsweise wird über eine grüne Farbgebung signalisiert, dass ein bestimmtes Produkt in der Größe des Kunden verfügbar ist. Das Thema Nachhaltigkeit wird für die Kaufentscheidung der Kunden immer wichtiger. Daher wird ebenfalls über ein leicht verständliches Farbschema die Nachhaltigkeit bezüglich der Herstellung und der Transportwege unter Verwendung der Blockchain-Technologie transparent gemacht.

Neue Konzepte werden möglich

„Sie entscheiden sich, das Hemd anzuprobieren und es wird für Sie in Ihrer Größe in einer Kabine hinterlegt. Es gefällt Ihnen und Sie können direkt in der App bezahlen. Weil Sie aber noch einen Termin haben, wählen Sie den kostenfreien Lieferservice und verlassen zufrieden das Geschäft.“

Mit unserer Lösung werden neue Konzepte für die Gestaltung der Verkaufsräume möglich. So reicht es einzelne Artikel auszustellen. Das erlaubt kleinere Räumlichkeiten oder aber lenkt mehr Aufmerksamkeit auf die ausgestellten Waren. Auch die Möglichkeit, direkt über die App zu bezahlen, reduziert die benötigten Fläche im Kassenbereich. Über die eingesetzten Analytics-Werkzeuge lassen sich vielseitige und aussagekräftige Informationen gewinnen. Zum Beispiel, welche Artikel hat sich ein Kunde angeschaut, aber nicht gekauft?

Lösungsarchitektur

Die folgende Darstellung zeigt die zugrundeliegende Lösungsarchitektur.

Zentraler Bestandteil ist der Oracle Mobile Cloud Service, der als Schnittstelle zur mobilen App dient. Diese Komponente beinhaltet den Chatbot, der sprichwörtlich mit einer Zeile Code in die Anwendung eingebunden wird. Die mobile Anwendung nutzt das AR-Framework von iOS und ist darüberhinaus leicht für andere Kunden und Anwendungsfälle anpassbar. Die Daten für die Produktinformationen kommen aus der Datenbank und die Integration zu weiteren Cloud-Diensten, sowie onPremise-Systemen werden über den Integration Cloud-Service realisiert.

solution architecture

Ausblick & weitere Anwendungsfälle

Durch die modulare Bauweise ist es möglich, unsere Lösung leicht auf andere Kunden im Einzelhandel zu übertragen. Es können aber auch einzelne Komponenten herausgelöst und/oder zusätzliche Dienste hinzugefügt werden. Damit sind unterschiedlichste, branchenunabhängige Anwendungsfälle schnell und einfach umzusetzen.

Health-Care & Smart Supply Chain

In kürzester Zeit ist ein weiterer Use Case für den Health Care-Bereich entstanden. Ziel war es, die Lieferkette einer Dialysemaschine vom Hersteller zum Krankenhaus transparenter und effizienter zu gestalten (Blockchain Cloud Service). Zudem sollte dem Krankenhauspersonal die Nutzung des Geräts einfacher gemacht werden (Augmented Reality & Chatbot). Und der Hersteller bekam die Möglichkeit, die Sensordaten des Geräts auszuwerten, Trends und Anomalien zu entdecken und ggf. Maßnahmen einzuleiten (IoT Asset Management Cloud Service). Im Ergebnis konnte eine bessere Product Traceability sowie Recall Prevention erreicht werden.

Revolution auch im Lebensmittelhandel

Ein weiteres spannendes Einsatzgebiet ist der Lebensmittelhandel. Auch hier kommen die Anforderungen einer transparenten Lieferkette in Bezug auf Nachhaltigkeit, Bio und Fair-Trade zum Tragen. Überträgt man die Logik der farblichen Indikation der verfügbaren Kleidergrößen auf diesen Bereich, so entstehen weitere Vorteile für den Endkunden. Dazu hinterlegt dieser seine Ernährungspräferenzen im Profil, beispielsweise vegetarisch, vegan oder bestimmte Unverträglichkeiten. Im Supermarkt muss sich der Kunde nicht mehr länger mit den kleingedruckten Inhaltsstoffen eines Produkts auseinandersetzen, sondern bekommt direkt über die Farbgebung signalisiert, ob sich das entsprechende Produkt für ihn persönlich eignet.

Spätestens an diesem Beispiel drängt sich die Frage zum Schutz von personenbezongenen Daten auf. Diese ist von Anfang an in der Lösung berücksichtigt. So werden personenbezogene Daten nicht nur dediziert verschlüsselt, sondern der Endkunde hat zudem die Möglichkeit (in den Profileinstellungen der mobilen App) jederzeit zu sehen, welche persönlichen Daten gespeichert sind und, wenn gewünscht, zu löschen.

Wie geht’s weiter?

Sie kommen nicht aus einem der genannten Bereiche oder Branchen? Dann verstehen Sie die Lösung als Inspiration für Ihre Belange. Wo können die Einzelkomponenten, wie AR, Chatbot, IoT, Blockchain oder deren Kombination Mehrwerte für Sie bedeuten? Sie haben bereits Ideen, die Sie mit dieser Lösung ideal adressieren können?

Wo auch immer Sie stehen, kommen Sie gerne auf uns zu! Wir helfen Ihnen, Ideen zu entwickeln und die Lösungen technisch umsetzen.

Esentri
Michael Erlekam Principal Consultant