Was uns bewegt

Architektur

Mit dem neuen Oracle SOA 12c Release gab es viele kleine und große Neuerungen an der IDE JDeveloper. Wohl eine der größten und interessantesten Neuerungen für die Entwicklung von SOA Projekten ist die integrierte Testumgebung innerhalb von JDeveloper. Damit lassen sich entwickelte SCAs direkt auf dem integrierten WebLogic Server des JDeveloper ausführen und keine zusätzliche Installation der SOA Runtime ist nötig.

Mehr Schwung mit Oracle SOA Suite 12c

Architektur

Seit fünf Jahren war die SOA Suite 11g die aktuelle Middleware Lösung für Service Oriented Architecture von Oracle. In dieser Zeit konnte sie in Sachen Funktionalität, Stabilität und Skalierbarkeit überzeugen und helfen komplexe sowie geschäftskritische Softwarelösungen konsequent umzusetzen. Dennoch gibt es natürlich immer Verbesserungspotential für bestehende und neuen Funktionen. Jetzt ist es aber endlich soweit: Oracle präsentiert die frische Version SOA Suite 12c!

Forms Modernisierung

Software Engineering

Evolutionen brauchen Zeit. Denn die IT-Landschaft eines Unternehmens ist komplex. Schritt für Schritt neue Anforderungen umzusetzen ist dabei oft leichter als eine radikale Ablösung von Forms Anwendungen. Mit der Erfahrung aus vielen Kundenprojekten im Gepäck haben wir daher die Forms Evolution ins Leben gerufen.

Architektur

SCA composites contain several metadata artefacts such as xsds ,wsdls, xslts and dvm files that should be stored in the Oracle metadata repository MDS. In order to do this, it is very common to generate a separate project for these artefacts and deploy it as a whole using JDeveloper directly or the ant commands. For time to time the question arises on how to update single files that are stored inside the repository without having to deploy the whole project.

esentri beim Rating

esentri inside

Vier Schlauchboote, eine Driving Range und der spektakuläre Ausblick von Meran 2000. Genau wie die deutsche Fussballelf verschlug es uns in den Süden zum Teamtraining nach Südtirol. Auch wir absolvierten unsere sportlichen Trainingseinheiten im kurvenreichen Passaiertal und bereiteten uns drei Tage lang auf große Taten und Projekte vor. Das Sichten der knapp 500 Bilder war nicht leicht aber hier ist sind sie - unsere Best-ofs (ein Auszug ;))!

Software Engineering

Herzlich willkommen zur vierten Folge der Duesentrieb Lounge! Heute mit Ulrich Gerkmann-Bartels, einer absoluten Koryphäe für die Oracle Fusion Middleware und Spezialist für das Oracle Application Development Framework (ADF). Wenn der Geschäftsführer der enpit Consulting etwas anpackt, dann voller Elan. In unserer Duesentrieb Lounge erzählt er uns sehr anschaulich, warum es nicht ausreicht bei einer Modernisierung von Oracle Forms auf Tools zu setzen.

DOAG News Cover

Integration

Das Internet der Dinge erreicht uns derzeit auf allen Kanälen. Auch die DOAG greift das Trendthema auf und widmet ihm eine ganze Ausgabe der DOAG News. Wir wurden von den Machern das Magazins gebeten Internet of Things unter dem Aspekt Integration und Mobile zu beleuchten. Denn die fehlenden Standards machen es schwierig verschiedene Datenquellen miteinander zu integrieren, Geschäftsprozesse auszulösen und mobil anzubieten. Schwierig aber nicht unmöglich.

Software Engineering

I was recently implementing a session EJB that used Oracle UMS (Universal Messaging System) to send emails to different users. The API is quite straightforward and the source code provided by Oracle is easy to follow. Since I was only sending emails, and not receiving them, I only needed to configure the SMTP server and the From address in the Enterprise Manager.

Architektur

When working on Oracle SOA Suite 11g solutions one might have the requirement to send out emails on various occasions. Within Oracle Fusion Middleware this capability is provided by the User Messaging Service (UMS) infrastructure. Nevertheless, some additional configuration is required in order to send emails from within a SOA composite application. This is especially true if one has to send emails from several email addresses. This article will describe how to setup SOA infrastructure in order to send emails from within BPEL processes using the email activity.