Was uns bewegt

Software Engineering

Dieser Blogpost ergänzt den vorigen Beitrag und den Artikel Microservices – Live und in Farbe aus dem Java aktuell Magazin Ausgabe 02/2016 [3]. Dort haben wir beschrieben, wie eine Microservice-Architektur mit Vert.x 3 zu realisieren ist. Um der Theorie mit einem praktischen Beispiel gerecht zu werden, wollen wir das Frontend des Beispielprojekts näher erläutern und beschreiben wie man es startet.

Software Engineering

Dieser Blogpost ergänzt den Artikel Microservices – Live und in Farbe aus der aktuellen Ausgabe des Java aktuell Magazin. Dort haben wir beschrieben, wie eine Microservice-Architektur mit Vert.x 3 zu realisieren ist. Um die Theorie mit einem praktischen Beispiel und somit auch dem Titel Live und in Farbe gerecht zu werden, wollen wir im Folgenden das Beispielprojekt näher erläutern und beschreiben wie man es aus dem öffentlichen GitHub Repository auschecken und starten kann.

Software Engineering

SCRUM enables you and your team to achieve your goals faster and in better quality. It allows faster and agile software development cycles resulting in functional product increments on a daily basis. SCRUM also initiates and improves communication – both within your team and with the stakeholders.

Software Engineering

WLDF is a diagnostic framework inside Weblogic, which provides several functionalities to measure, track and monitor a domain at runtime. With WLDF, administrators can set alarms on specific incidents and automatically execute some tasks when certain events are triggered.

Software Engineering

The new release of Coherence (12.2.1) implements several new features that improve and enrich the already existent functionality. One of these new features provides the administrators an interface to generate, persist and archive snapshots of the cache's content. These snapshots can be recovered at any point in time, giving users the possibility to have several backups of the cache in order to avoid a total loss of the data.

esentri inside

Auf meiner Reise durch Asien treffe ich viele Leute, die auf den ersten Blick so sind wie ich. Ortsunabhängige Webworker mit Laptop im Gepäck, die ihre Arbeit da verrichten wo es ihnen gerade gefällt. Ganz oben auf der "Nomad List" und seit drei Wochen meine Homebase ist derzeit Chiang Mai in Norden Thailands. Mit Rucksack und Macbook reise ich für drei Monate durch die schönen Ecken Südostasiens. Was mich grundlegend von den Coworkern ringsum unterscheidet, ist die Tatsache, dass ich festangestellt bin und den Anspruch habe meinen Job im Urlaubsparadies genauso zu stemmen wie sonst auch.

esentri inside

Ohne große Umschweife geht es hier mit unserer Social PM Geschichte weiter. Du erfährst, warum Geschwindigkeit und eine gute Finanzplanung elementar sind und warum ohne Begeisterung gar nichts geht.

Social PM

esentri inside

Etwas wehmütig wurde uns schon zumute, als wir 2015 entschlossen haben unser Baby "Social PM" einzustellen. Vier Jahre haben wir mit vereinten Kräften versucht unsere Idee der Zusammenarbeit in Unternehmen zum Fliegen zu bringen und als zweites Standbein neben unserem Beratergeschäft auszubauen. Leider hat es am Ende zum durchschlagenden Erfolg unserer Enterprise Social Networking Software nicht gereicht. Gelernt haben wir trotzdem unheimlich viel und bekanntlich ist ja keine Erfahrung umsonst. Viele der Erkenntnisse können wir heute ins Beratungsgeschäft mitnehmen und dort in unsere Projekte einfließen lassen.