About Barbara Przeklasa

Barbara Przeklasa verantwortet bei esentri den einheitlichen Marktauftritt auf allen Kanälen sowie die gesamte Unternehmenskommunikation. Als Marketingprofi für B2B und Digitale Nomadin in Teilzeit bloggt sie am liebsten über Unternehmensneuigkeiten und Events.

Angestellt in Ettlingen mit Miet-Arbeitsplätzen rund um den Globus

Ein Arbeitsplatz in der Nähe von Meer und Palmen, davon träumen sicher viele. Die Ettlinger Firma esentri hat diesen Traum einer Mitarbeiterin ermöglicht. Bei dem Consultingunternehmen stehen die Menschen im Mittelpunkt, also die Mitarbeiter, die mit ihrem digitalen Wissen Firmen helfen, Probleme zu lösen. Barbara Przeklasa hat von diesem Unternehmensgedanken in besonderer Weise profitiert.

By | 08.02.2018|Digitalisierung, Unternehmen|0 Comments

Michael Krebs im Interview über cloudnative Entwicklung

Immer mehr Unternehmen ziehen cloudnative Entwicklung in Erwägung. Was sollten die Verantwortlichen dabei beachten und wie können Unternehmen wie esentri dabei unterstützen?

By | 07.02.2018|Cloud|0 Comments

Fliege mit uns zum Red Hat Summit 2018

Wir sind immer auf der Suche nach starken Persönlichkeiten, die Lust haben die digitale Zukunft mit uns zu gestalten. Du hast mehr als drei Jahre Erfahrung im IT-Umfeld und brennst darauf, in spannende Projekte einzusteigen? Dann bewirb Dich noch heute und fliege mit uns zum Red Hat Summit in San Francisco!

By | 31.01.2018|Events|0 Comments

And the winner is… Cloud Innovation Challenge 2018

Erleben Sie die Prototypen zu Chatbot und Augmented Reality und erfahren Sie spannendes Hintergrundwissen von den Experten hinter der Technik, vor Ort. Entwickeln Sie durch preisgekrönte Lösungen der Partner Cloud Innovation Challenge neue Ideen für Ihr Unternehmen in Cloud Speed!

By | 30.01.2018|Digitalisierung|0 Comments

In der netzwoche: Integration für digitales Business

Business und IT rücken immer näher zusammen. Die Anforderungen nach mehr Agilität, schneller Umsetzung, kosteneffizientem Vorgehen und Offenheit führen häufig zum Bruch mit bestehenden Vorgehensweisen.

By | 26.01.2018|Digitalisierung|0 Comments

Kick-off 2018: Why do I stand up here?

Es begann eigentlich wie immer. Robert macht die Begrüssung, hält sich dabei überraschend kurz und verabschiedet sich nach zwei Minuten wieder. Stattdessen steht da auf einmal ein fremder Typ auf dem Tisch. Ja, auf dem Tisch. Und er rezitiert auch noch aus dem Film Der Club der toten Dichter: "Why do I stand up here?". Genau, das frag ich mich allerdings auch. In der folgenden Keynote geht es um Perspektivenwechsel, dem Thema unseres diesjährigen Kick-offs. Wir folgen der Einladung von Leander Greitemann und steigen mit ihm auf den Tisch... vorerst nur gedanklich, später dann auch tatsächlich. Damit starten zwei sehr inspirierende Tage unter dem Leitspruch "Change IT, Love IT, Leave IT.

By | 25.01.2018|Events|0 Comments

Join the Oracle Developer Meetup Köln!

This group is about developing Enterprise-grade Cloud Native applications on the Oracle Cloud Platform, covering topics like Microservices Architecture, developing in Node, Python and PHP, using Low Code development tools to build Mobile apps, and much more. Join this group if you want to follow Oracle's solutions in this area, or participate in the events and hands-on labs we organize.

By | 24.01.2018|Events|0 Comments

Jahresrückblick 2017: 13 Dinge, auf die wir stolz sind

Projekte, Events und besondere Momente - unsere Highlights in 2017.

By | 19.01.2018|Unternehmen|0 Comments

„Blockchain besitzt das Potenzial zahlreiche neue Geschäftsmodelle zu schaffen“

Ingo Sobik, Jahrgang 1992 und Leiter der Next Generation Community, wird am 30. Januar 2018 in Hamburg beim DOAG 2018 DevCamp mit als Akteur an Bord sein. Im Interview gibt er Auskunft zum brandaktuellen Thema „Blockchain“, das er auch beim DevCamp vertreten wird.on Community, wird am 30. Januar 2018 in Hamburg beim DOAG 2018 DevCamp mit als Akteur an Bord sein. Im Interview gibt er Auskunft zum brandaktuellen Thema „Blockchain“, das er auch beim DevCamp vertreten wird.

By | 18.01.2018|Digitalisierung|0 Comments

Fachartikel: Bessere UX durch Methoden wie Design Thinking und Design Sprints

Durch die stetig steigende Digitalisierung unserer Welt stehen viele etablierte Firmen vor einem Problem. Die Dynamik zwischen ihnen und ihren Kunden hat sich radikal verändert. Heute vergleichen die Menschen ein Unternehmen nicht nur mit den direkten Konkurrenten; es wird ebenso anhand der letzten positiven Erfahrung verglichen, die sie online oder auf dem Smartphone hatten. Dort ist der Wettbewerb besonders groß. Es ist also notwendig, dem Benutzer eine großartige Erfahrung – also User Experience – mit der eigenen Anwendung zu ermöglichen.

By | 17.01.2018|Software Engineering|0 Comments