Inno-wer?

Innovate ist ein Verein der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Karlsruhe. Als erste Anlaufstelle für gründungsinteressierte Studierende unterstützt Innovate bei der Findung und bei der Umsetzung der eigenen Geschäftsidee.

Die Entrepreneure von morgen erlernen durch Innovate die für einen Unternehmer erforderlichen Kompetenzen, wie zum Beispiel das Anwenden von Kreativitätstechniken, die Erstellung von Finanzierungsmodellen sowie die wesentlichen Soft Skills. Außerdem profitieren sie von dem großen Netzwerk an Kontakten aus der Industrie.

Innovate @esentri

Bei der Veranstaltung „Start Up Stories – Studierst Du noch oder gründest Du schon?“ wurden wir auf Innovate aufmerksam. Wir bemerkten schnell, dass Innovate und esentri gemeinsame Werte pflegen, die uns in dem, was wir tun, antreiben: Wir sind zukunftsorientierten Ideen auf der Spur. Wir scheuen keine Herausforderungen. Und wir lieben Networking. Alles zusammen genommen bildet es die perfekte Basis für eine nachhaltige Zusammenarbeit.

Im esentri-eigenen Innovation Lab „duesentrieb“ wurden durch innovate für einen Schweizer Reinigungsmittelherstellers innovative Ansätze zur Optimierung des Bestellprozesses erarbeitet. Zur Lösungsfindung fanden mehrere Design Thinking Workshops statt und es zeigte sich, dass die interdisziplinarische Zusammensetzung aus Informatikern, Maschinenbauern und BWLern spannende und vielfältige Lösungen ergab.

Im vergangenen Jahr organisierte Innovate mit der Unterstützung von esentri einen Design Thinking Workshop, mit dem Ziel, die Prozesse eines Beratungsunternehmens innovativer zu gestalten. Die Ergebnisse reichten vom Alexa-gestützten Projektcontrolling bis zu automatisiertem und lernendem Projektstaffing. Die verschiedene Teams präsentierten ihre Lösungen bei unserem duesentrieb Camp – inkl. anschließender heißer Diskussion, bei der sich die Referenten wacker behaupteten.

Zur Stärkung des Netzwerks und des Bekanntheitsgrads veranstaltet innovate auch regelmäßig InnoTalks, bei denen Speaker ihre Erfahrungen im Bereich Innovation und Entrepreneurship teilen. Klar, dass wir uns auch daran beteiligen. Mario, Vice President Digital Innovation bei esentri, berichtete im Herbst über seine Erfahrungen bei der Unternehmensgründung von esentri und über unseren Versuch ein Software-Produkt auf den Markt zu bringen. Unter dem Thema „Lessons learned“ bezog er sich auf den Launch des mit viel Herzblut selbst entwickelten Projektmanagement-Tools „Social PM“ – aber auch davon, wie man sich schweren Herzens entschied, die Idee aufgrund mangelnder Kundenresonanz einzustellen. Für die Studierenden spannende Einblicke, um in der Zukunft einige Fallen zu vermeiden. Bei dem letzten InnoTalk Anfang Mai berichtete dann Ingo, unser Blockchain Spezialist, über die Herausforderungen und Möglichkeiten von dezentralen Technologien.

Wir lieben es Wissen zu teilen und weitergeben. Nicht nur deshalb steht die Kooperation mit innovate erst am Anfang. Als Partner und Sponsor der ersten Stunde freuen wir uns auf weitere, gemeinsame Projekte im Rahmen innovate @ esentri.