In der von Oracle ins Leben gerufene „Cloud Innovation Challenge“ wurden alle Partner aufgefordert, ihre Konzepte für innovative Geschäftsmodelle einzureichen. Ende des vergangenen Jahres legte eine Jury drei Gewinner, darunter die esentri AG aus Ettlingen, fest. Das IT-Consulting-Unternehmen überzeugt mit einer Augmented Reality App für die digitale Revolution im Einzelhandel.

Einkaufen im Einzelhandel soll wieder ein Erlebnis und nachhaltig sein. Innerhalb weniger Wochen entwickelte esentri aus ihrer Idee einen funktionsfähigen Prototyp. Das Ergebnis ist eine App, mit der Kunden mithilfe Augmented Reality die Ware im Laden scannen können. Daraufhin erhalten sie weitere Informationen zum Produkt wie z.B. der CO2 Footprint, verfügbare Größen und Farben sowie Details zur Lieferkette auf Basis von Blockchain. Die Lösung verbindet mehrere cloudbasierte Technologien miteinander. Ein zentrales Kernelement ist ein virtueller Einkaufsassistent mit Chatbot, welcher mithilfe von AI, Machine Learning und Big Data den Kunden beim Einkauf optimal berät. Für Feedback kann das neue Outfit in Social Networks geteilt und auch digital bezahlt werden.

Einige Bestandteile, wie das Supply Chain Management auf Basis Blockchain, lassen sich auch auf weitere Anwendungsszenarien übertragen. Die Lösung ist sowohl für die Bereiche Food als auch Non-Food geeignet und bietet durch generische Ansätze ein breites Einsatzfeld auch für andere Industrien.

CEO Robert Szilinski freut sich über den Award: „Basis für die Idee waren viele gewonnenen Erfahrungen aus unserem Innovationslabor „duesentrieb Lab“. Im Rahmen der Cloud Innovation Challenge haben wir nun Gelegenheit das Konzept einem breiten Fachpublikum vorzustellen und aufzuzeigen, wie schnell Innovationen heutzutage umgesetzt werden können.“

Termine der Oracle Partner Cloud Innovation Challenge Roadshow

13. März 2018 in München
19. März 2018 in Brühl
12. April 2018 in Hamburg
17. April 2018 in Frankfurt

Weitere Demo-Termine in der Schweiz

18. – 19. April in Zürich auf der SOM

Mehr unter https://www.bringvisiontolife.de