Vernetzt denken, gemeinsam handeln

Wir lieben es zu netzwerken. Ob über unser internes Social Network, in öffentlichen Netzwerken wie facebook und Twitter oder im Rahmen von Partnerschaften mit Technologiepartnern und Organisationen. Gute Verbindungen sind uns einfach wichtig, um Herausforderungen gemeinsam zu lösen.

Wir machen gemeinsame Sache mit

Die Oracle Corporation gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Soft- und Hardwareprodukten. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Datenbank- und Middleware-Softwarelösungen, Applikationssoftware und Computerhardware wie Server und Speichersysteme. Die verschiedenen Soft- und Hardwarelösungen werden nach entsprechenden Branchenstandards konzipiert.

Der weltweit führende Anbieter von Open Source IT-Lösungen für Unternehmen. Vor über 20 Jahren hatte Red Hat eine zündende Idee – die Vision, Software auf eine völlig neue Art zu entwickeln. Red Hat ist der Ansicht, durch die Zusammenarbeit mit führenden IT-Experten, Open Source-Vertretern, Entwicklern und Partnern eine bessere Grundlage für die Zukunft der IT schaffen zu können – Red Hat® Enterprise Linux®.

Die Camunda Services GmbH mit Sitz in Berlin wurde im März 2008 gegründet und beschäftigt heute über 70 Mitarbeiter. Camunda hat sich von Anfang an auf das Thema Business Process Management (BPM) fokussiert und u.a. den BPMN 2.0 – Standard mitdefiniert. Das im Jahr 2009 veröffentlichte Praxishandbuch BPMN ist eine der erfolgreichsten Publikationen zu BPMN.

Die DOAG ist die einzige organisierte Interessenvertretung der Anwender von Oracle-Produkten in Deutschland. Sie ist gegenüber der Oracle Deutschland B.V. & Co. KG wirtschaftlich und rechtlich selbstständig, wobei in technischen und organisatorischen Angelegenheiten zusammengearbeitet wird. Derzeit hat die DOAG knapp 6.000 Mitglieder.

Die scope alliance, kurz für: specialized connected oracle partner experts, verbindet fünf mittelständische Unternehmen – darunter auch esentri – mit Fokus auf das Oracle Technologieportfolio. Die Spezialisten verbinden in gemeinsamen Projekten ihre Expertise aus allen wichtigen Bereichen des Red Stack, angefangen bei Hardware, über Datenbanken bis hin zu Middleware und Anwendungsentwicklung. 

Das PLÖNZKE NETZWERK ist das virtuelle „Unternehmen“ um die Plönzke Holding. Es besteht aus erfolgreichen Spielern, die um den Wert eines kollaborativen Netzwerkes wissen und dieses auch aktiv leben. Mit über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liefert es eine stabile Basis für komplexe und internationale Einsätze. 

Das CyberForum vernetzt mehr als 1.000 Mitglieder aus der Hightech- und IT-Branche in der TechnologieRegion Karlsruhe. Vom StartUp und der  Softwareschmiede über den erfahrenen Unternehmer und internationalen Informationstechnologie-Anbieter bis hin zu Forschungseinrichtungen und Universitäten.