Der esentri SOA & BPM Fault Collector

Die Geheimwaffe für Fehler und Ausnahmen

Eine zuverlässige Erkennung und Behandlung von Fehlern und Ausnahmen ist für den produktiven Betrieb einer SOA-Umgebung elementar. Ziel ist dabei eine einheitliche Registrierung und zentrale Bearbeitung aller Ausnahmen. Natürlich unter Berücksichtung aller internen Services, externen Adapter und fachlichen Prozessabläufen.

Schönes Plus: Auch die Kommunikation zwischen Entwicklung, Betrieb und Fachbereich wird vereinfacht. Die Lösung geht aber noch einen Schritt weiter. Durch einen modularen Aufbau können über das Business Activity Monitoring (BAM) alle Vorgänge und Ausnahmen zentral überwacht und visualisiert werden.

Die Kernfunktionen und Vorteile mit dem esentri SOA & BPM Fault Collector

  • Vordefinierte Prozesse und Business Rules für alle Ausnahmesituationen
  • Vollständige Vereinheitlichung der Fehlerbehandlung für Oracle SOA & BPM Suite
  • Nutzung der zentralen BPM-Worklist zur Behandlung von Fehlern
  • Verkürzte Entwicklungs- und Projektlaufzeiten

Der SOA & BPM Fault Collector im Detail

Im Gegensatz zur Standardfunktionalität der Oracle SOA / BPM-Suite, bei der die Behandlung vom Fehlern für jeden Service oder Composite über das Fault Framework manuell implementiert werden muss, stellt der esentri SOA & BPM Fault Collector ein vorkonfiguriertes Exception Handling für alles Service Engines zur Verfügung.

Im Ergebnis erhalten Sie durch den Einsatz der esentri-Lösung maximale Qualität in der Behandlung von Ausnahmen bei minimalen Aufwand für Implementierung und anschließendem Betrieb.

232_Error_Hospital

Unsere Leistungen

  • Analyse der bisherigen Prozesse und Schnittstellen im Betrieb zur Abwicklung von Ausnahmen
  • Definition der Abläufe zur Ausnahmebehandlung inkl. Klassifikation der Fehler
  • Abgrenzung der fachlichen und technischen Schnittstellen in der Bearbeitung von Ausnahmen
  • Implementierung des esentri SOA & BPM Fault Collectors in Oracle SOA / BPM – Umgebungen
  • Anbindung von Fremdsystemen in die zentralen Prozesse zur Ausnahmenbehandlung

Erweiterungsmöglichkeiten für den SOA & BPM Fault Collector

Durch den modularen Aufbau können Ihre internen Prozesse und Fremdsysteme mit dem  SOA & BPM Fault Collector kombiniert werden. Das Ergebnis ist eine zentrale Plattform zur Steuerung und Überwachung aller Services und Prozesse in Ihrem Unternehmen.

  • Möglichkeit der flexiblen Anbindung externer Ticketsysteme
  • Manuelle Erfassung und Nachverfolgung von Ausnahmen
  • Integration von Business Activity Monitoring (BAM) zur Betriebsüberwachung
  • Anbindung von Fremdsystemen durch vordefinierte Adapter