Wir sind die Experten für Oracle ADF

Das Oracle Application Development Framework dient als Grundlage für die Entwicklung unserer individuellen Webanwendungen. Doch auch bei der Individualentwicklung Ihrer Anwendungen gilt: Eine App kann nur Mehrwert liefern, wenn sie perfekt in die bestehenden Prozesse und bereits bestehenden Anwendungen integriert werden kann.

Das Oracle Application Development Framework: mehr als nur Oberflächen

Oracle ADF ist einerseits Rahmenwerk für die Anwendungsentwicklung, gleichzeitig aber auch ein mächtiger Entwicklungsbaukasten, der wesentlich mehr enthält als Werkzeuge für die Gestaltung der grafischen Benutzeroberflächen. Dabei sind die Einzelkomponenten des Oracle Application Development Framework perfekt auf die Integration in Oracle SOA- und BPM-Umgebungen abgestimmt.

Gründe für den Einsatz von Oracle ADF

Oracle ADF beinhaltet sowohl vordefinierte Bausteine zur Erstellung der Oberflächen als auch zur Anbindung von Datenquellen oder Webservices. Dabei basiert Oracle ADF auf dem Java Enterprise Edition Standard (Java EE) und ist daher besonders flexibel, wenn es um die Anbindung von Legacy Systemen und verschiedenen Endgeräten geht.

Durch die Nutzung von ADF Faces für die Browser-basierte Darstellung der Benutzeroberfläche stehen eine Vielzahl von Optionen zur individuellen Konfiguration und Optimierung der „User-Experience“ zur Verfügung, von der Ihre zukünftigen Benutzer begeistert sein werden.

Die Kernbausteine von Oracle ADF

  • Mehrschicht Architektur basierend auf dem Java EE Standard
  • Business Service Layer als Brücke zur Verbindung mit beliebigen Datenquellen
  • Model Layer für Data Control und Data Binding
  • ADF Controller zum Management des Application Flows
  • ADF Faces mit umfassender Bibliothek an JSF-Komponenten
  • Nutzung über Mobile Endgeräte durch ADF Mobile
  • Nahtlose Integration in Oracle SOA & BPM Suite
  • Zentrales Development mittels Oracle JDeveloper 

Oracle_ADF_klein

Unsere Leistungen im Überblick

  • Analyse, Konzeption und Planung von Web-Anwendungen mit Oracle ADF
  • Technische Architektur und Integration neuer und bestehender Applikationen
  • Planung & Umsetzung der User-Experience mit den Fachanwendern
  • Migration von Oracle Forms Anwendungen nach Oracle ADF (Forms2ADF)
  • Umsetzung von Mobile Apps mit Oracle ADF Mobile
  • Oracle ADF-Trainings und Coachings durch erfahrene Berater im Projekt

 

Weitere Informationen

Download: esentri Whitepaper Weblication Development

Download Artikel: esentri in der Java Aktuell – Mehr Flexibilität für Oracle ADF

Download Artikel: Desktop Feeling im Web – Forms Modernisierung mit Rich Internet Applications

Download Artikel: Rosige Zeiten mit Java FX? – Die neue Oracle Technologie im Vergleich